Pflegehinweise

PFLEGEHINWEISE

Alle wachterworkwear Artikel haben ein Etikett auf der Innennaht oder am Kragen mit genauen Anweisungen, wie man den Artikel wacshen und trocknen kann. Wir stellen diese Informationen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen, Ihr wachterworkwear Produkt korrekt zu pflegen und seine Haltbarkeit, seinen Komfort und seine Leistung zu maximieren.

Unsere Waschanleitung: (anklicken für eine vergrösserte Ansicht)


Waschanleitung für Warnschutzbekleidung

Damit die Qualität der Ihrer Warnschutzbekleidung sichergestellt werden kann, muss diese regelmässig gereinigt werden. Verschmutze Schutzbekleidung verringert die Schutzwirkung und gefährdet den Träger des Kleidungsstücks. Es empfiehlt sich eine professionelle Industriewäsche zur Sicherung der Schutzeigenschaften durchzuführen. Nutzen Sie keine Waschmittel mit Bleichmittel. Die Schutzfunktion wird dadurch gemindert. Benutzen Sie keine Weichspüler. Bei Verwendung eines Wäschetrockners sollten Sie die niedrigste Temperaturstufe wählen. Vermeiden Sie Dampfbehandlungen. Waschen Sie die Ware auf der linken Seite. Auf die Lebensdauer der Warnschutzbekleidung wirken sich Faktoren wie die angegebene Zahl der maximalen Reinigungszyklen, sowie der Gebrauch, Pflege und Lagerung aus. Bei der Arbeit mit flüssigen Chemikalien muss bei jeder fünften Wäsche Fluorcarbon hinzugegeben werden. Die Warnschutzbekleidung sollte an einem dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden.